Informationen

 

Ein Dorfrundgang mit Informations-Säulen führt zu den historischen Punkten des Ortes. Als Teil der Kultur-Spur im Seeland wurden eine Reihe künstlerischer Reliefs in die Mauern des Lyssbaches gemeisselt. Lyss ist auch Teil der regionalen Agro-Tourismus-Organisation TouLaRe. Zahlreiche ausgezeichnete Restaurants offerieren Gourmetfreuden in allen Variationen. Besonders beliebt ist Lyss als Kongress- und Tagungsort. Verschiedene Lokalitäten stehen zur Verfügung. Gepflegte Hotels laden die Besucher zum längeren Verweilen ein.

 

 

Portrait

 

Verein:                       Verein Tourismus Lyss

Gegründet:                 1964

Präsident:                   Daniel Leuenberger

Anzahl Mitglieder:       220

 

 

Geschichtliches

Für den ersten Autoreisezug von Frankreich nach der Schweiz war Lyss nach der Grenze von Calais der erste Halt. Unter dem damaligen Namen Verkehrsverein Lyss wurde der Verein 1964 mit der Absicht der Wahrung und Förderung des Verkehrsinteressen, der Verschönerung des Dorfes und seiner Umgebung und in der Pflege des kulturellen Lebens gegründet.

Lyss war und ist ein bedeutendes Zentrum im Berner Seeland. Der Lyssbach war über Jahre die Lebensader des Dorfes. Schon zu Römerzeiten und noch mehr im Mittelalter wurde Lyss als Händlerzentrum neben Aarberg auf den Wegen von Murten, Kerzers, Aarberg, Lyss, Büren an der Aare und Solothurn sowie Biel, Lyss und Bern genutzt. Das Hotel zum weissen Kreuz heute Weisses Kreuz am Marktplatz und am Lyssbach gelegen zeugt noch heute von vergangener Zeit. Die Salzbütti heute ein Restaurantbetrieb und das Sieberhuus gleich gegenüber sowie zahlreiche weitere Gebäude, die dem Dorf die Seele geben, lassen das alte Dorfbild erahnen. Die Aare damals an einigen Stellen bis zu 500 Meter breit und das Seeland als Sumpf und Moorlandschaft waren bis zur Juragewässerkorrektion nur schwer zu überqueren. Lange stand das Dorf Lyss im Schatten des Städtchens Aarberg und eine lange „Rivalität“ zwischen den beiden Orten war schon damals wie auch heute in abgeschwächter Form zu spüren. Lyss hat punkto Einwohnerzahl dank der direkten Erschliessung der Eisenbahnlinie Bern–Biel 1864 enorm an wirtschaftlicher Bedeutung zugelegt und zählt heute rund 15‘000 Einwohner und bietet rund 9‘000 Arbeitsplätze.
Lyss ist zu einem regionalen Zentrum herangewachsen, das zahlreichen kleiner und mittlere Unternehmen und international tätige Firmen in den drei Industriezonen beherbergt. Die ausgezeichneten Bahnverbindungen und die beiden Autobahnanschlüsse erschliessen Lyss optimal. Lyss hat viel zu bieten, als Einkaufsort, als Arbeitsort, als Schul-, Aus- und Weiterbildungszentrum und natürlich als Wohnort mit einer hohen Lebensqualität.
Lyss beherbergt neben dem Berufs- und Weiterbildungszentrum auch das Bildungszentrum Wald und eine Heilpädagogische Schule. Über 35 Gastrobetriebe unterschiedlicher Art sorgen für das leibliche Wohl der Einwohner und Gäste von Lyss. Das breite Vereinsleben in Lyss zeugen von einem aktiven Ort das trotz seiner Grösse den Dorfcharakter behalten hat.
Der Lyssbachmärit und der Wintermärit sind nur zwei der grossen Feste, die jährlich Besucher von Nah und Fern nach Lyss pilgern lassen.

 

 

Aktivitäten

• Sicherstellung einer Tourismus Ansprechstelle
• Organisation und Durchführung von Anlässen wie
  -> Lyssbachmärit (www.lyssbachmärit.ch)
  -> Stärnemärit  (www.stärnemärit.ch)
• Planung, Durchführung der Unterstützung von Aktivitäten im Bereich zur Förderung des Standortes Lyss und des Zusammenhalts und Verbesserung des Images von Lyss
• Förderungsmassnahmen im Bereich Standortpromotion
• Werbemassnahmen im touristisch lokalen und überregionalen Bereich.

 

 

Ziele

Der Tourismus Lyss organisiert verschiedene Aktivitäten vorwiegend im touristischen Bereich und unternimmt Massnahmen zur Verbesserung des Images von Lyss sowie zur Förderung des Zusammenhaltes und der Standortpromotion.

 

 

 

 

Drucken E-Mail

News aus Lyss

 


 

Kultur-Tour Lyss, 15.09.2018

Kultur Tour 2018


 

Jubiläum 20 Jahre Männerchor Steili Kressä

Steili Kressae

Flyer Jubiläum

Flyer Biertage


 


23. bis 25. November 2018 Stärnemärit Lyss



Beitrag vom Lokalfernsehen Lyss über die Entstehung und Geschichten rund um die ReLYef

zum Beitrag

 LolyLogo klein

 



Film über Lyss (zur Verfügung gestellt von der Gemeinde Lyss)

Lyss in Wort und Ton

 


Wetter in Lyss

Kontakt

Verein Tourismus Lyss - Marktplatz 15 - 3250 Lyss 

Tel. +41 32 387 07 40
(Reception
Hotel Weisses Kreuz, Lyss)

 Mail an Tourismus Lyss